Rezept-Service/Überweisungen

Für Wiederholungsrezept und Überweisungen

Zur Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit unserer Gemeinschaftspraxis haben wir für Sie ein Rezepttelefon eingerichtet. Ab dem 01. August 2016 können Sie rund um die Uhr Ihre Bestellungen für Wiederholungsrezepte und Überweisungen auf einen Anrufbeantworter sprechen.

  • Rufen Sie unsere Telefon-Nr. 0 25 53.93 97-0 an. Drücken Sie bitte nach der Begrüßungsansage die Taste "1" auf Ihrem Telefon und Sie werden mit unserem Anrufbeantworter verbunden.
  • Um die Bestellung bearbeiten zu können, nennen Sie uns bitte: Ihren vollständigen Vornamen, Nachnamen und Ihr Geburtsdatum, das Medikament, die Wirkstärke und wann Sie das Medikament einnehmen (morgens/mittags/abends/bei Bedarf), bei Überweisungen den Grund und die Fachrichtung.
  • Die bestellten Rezepte und Überweisungen liegen am Folgetag, montags ab 14:30 Uhr und dienstags - freitags ab 11:00 Uhr in unserer Praxis zur Abholung bereit.
  • Bitte denken Sie beim Abholen an die Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse. Ansonsten ist uns die Herausgabe des Rezeptes bzw. der Überweisung leider nicht möglich.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung ab dem 01. August auch online entgegen, bitte nutzen Sie hierfür das Bestellformular hier auf unserer Seite oder schicken Sie uns eine E-Mail an: rezept@praxis-gesenhues.de

Hinweis: Möglich sind über diesen Weg nur Bestellungen für Wiederholungsrezepte und Überweisungen. Es erfolgt weder eine Bearbeitung medizinischer Anfragen noch ein gewünschter Rückruf. Bitte bleiben Sie für dieser Art Anfragen in der Leitung.  

Bestellungen für Rezepte und Überweisungen werden in der Regel am selben Tag bearbeitet.

Abholung von Rezepten und Überweisungen:

  • Bestellungen bis 15:00 Uhr liegen am Folgetag ab 11:00 Uhr für Sie in unserer Praxis bereit.
  • Bestellungen für Rezepte und Überweisungen vom Freitagnachmittag und vom Wochenende können montags ab 14:30 Uhr abgeholt werden.

Bitte vergessen Sie nicht, bei der Abholung des Rezeptes bzw. der Überweisung die Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse für das laufende Quartal mitzubringen, da wir ohne vorheriges Einlesen einer gültigen Karte das Rezept bzw. der Überweisung leider nicht herausgeben können.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen
Einverstanden