Innere Medizin: Wir legen großen Wert auf wissenschaftliche Aktualität!

Im Fachgebiet der Inneren Medizin...


...befassen wir uns speziell mit der Vorbeugung, Diagnostik, Behandlung sowie Rehabilitation und Nachsorge von Gesundheitsstörungen und Krankheiten der Atmungsorgane (Pneumologie), des Herzens und des Kreislaufs (Kardiologie), der Verdauungsorgane (Gastroenterologie und Hepatologie), der Nieren (Nephrologie), des Blutes und der blutbildenden Organe (Hämatologie), des Gefäßsystems (Angiologie), des Stoffwechsels und des hormonellen Regelsystems (Endokrinologie und Diabetologie), des Immunsystems (Immunologie), des Stütz- und Bindegewebes (Rheumatologie) sowie von Infektionskrankheiten (Infektiologie und Tropenmedizin), Vergiftungen (Klinische Toxikologie), soliden Tumoren und hämatologischen Neubildungen (Onkologie), der Überwachung und Therapie von Schwerstkranken (Internistische Intensivmedizin) und dem Einfluss von Training und Sport auf den gesunden und kranken Menschen (Internistische Sportheilkunde).

Untersuchungstechniken im Bereich der Inneren Medizin in unserer Gemeinschaftspraxis:


  • Erhebung der Krankheitsgeschichte
  • Körperliche Untersuchung
  • Elektrokardiogramm (EKG)
  • Belastungs- EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsuntersuchungen incl. Messung des Sauerstoffgehaltes im Blut (Spirometrie)
  •  Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane, der Arterien und Venen und der Schilddrüse
  • Labordiagnostik (Blut, Urin, Stuhl etc.)